Bücher & Hefte » Bücher 3 Artikel

Buch- Paletta, Georg: Das Leben eines Steylers
"Erinnerungen eines Schlesiers aus acht Jahrzehnten"

Dieses Werk handel vom Leben des recht bekannten Kameraden und ehemaligen Offiziers der Wehrmacht Georg Paletta, wessen Lebensweg in diesem Buch vorliegt. Es beginnt mit seiner Kindheit, führt über seine Zeit als Offizier bei der Wehrmacht und der darauf folgenden Zeit in seiner Heimat Schlesien, unter polnischer Verwaltung, bis hin zu seinen späteren politischen Aktivitäten in Deutschland.
Artikel-Nr.: 1063


Diesen Artikel weiterempfehlen an:
 
10,00 EUR
zzgl. Versandkosten siehe AGBs
alle Preise inkl. MwSt.

Buch- Sojka, Prof. Dr. Dr. Klaus: Unverwundbarer Ruhm - Der Opfergang im Felde und in der Heimat
Dem renommierten nationalen Publizisten gelingt es, dem Opfergang im Felde und in der Heimat ein glaubwürdiges Denkmal zu errichten und den Ehrabschneidern die historischen Leviten zu lesen. Fast jeder Zeile ist anzumerken, daß dem Autor eine zutiefst preußische Einstellung zu Leben und Soldatentum die Feder führte. 256 S., zahlr. Abbildungen, geb.
Artikel-Nr.: 2448


Diesen Artikel weiterempfehlen an:
 
16,80 EUR
zzgl. Versandkosten siehe AGBs
alle Preise inkl. MwSt.

Buch- Voigt, Udo: Der deutschen Zwietracht mitten ins Herz
Mein Weg mit der NPD

Das packende Buch eines bewegten politischen Lebens. Nationale Politiker, Wähler und alle Deutschen, die noch Deutsche sein wollen, sollten es gelesen haben.

Das Buch beantwortet auch die Frage, warum waren und sind Republikaner (REP), Nationaldemokraten (NPD) oder die DVU nicht so erfolgreich, wie nationale Parteien in vielen anderen Ländern Europas? Das hat Gründe, die in der Vergangenheit Deutschlands und der daraus resultierenden Sonderstellung nationaler Parteien und nationaler Politik in der immer noch nicht souveränen BRD liegen.

Udo Voigt hat 45 Jahre lang in der NPD als Kreisvorsitzender, Landesvorsitzender, Leiter des NPD-Ordnungsdienstes, Leiter des Nationaldemokratischen Bildungszentrums (NBZ), Fraktionsvorsitzender und in der Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick von Berlin, sowie 16 Jahre als Parteivorsitzender fast alle Akteure der deutschen Rechten kennengelernt. Oft genug kreuzt er auf Versammlungen oder in Gerichtssälen mit dem politischen Gegner die Klinge. Hier ist die Gelegenheit, Erfahrungen weiterzugeben und auch eigene Fehler zu analysieren. So trägt das Buch dazu bei, daß künftig nicht jeder nationale Politiker die gleichen Erfahrungen machen muß, sondern auf dokumentierte Analysen zurückgreifen kann, um daraus Entscheidungshilfen abzuleiten. Es ist sicher ein großer Vorteil, daß Udo Voigt die Gelegenheit hatte, Politikwissenschaft zu studieren, um später sein Wissen in der Praxis anzuwenden. Er beherrscht das wissenschaftliche Arbeiten genauso, wie er nationale Politik an höchster Stelle in der NPD über Jahrzehnte mitgestalten konnte.

400 Seiten, gebunden, viele s/w und farbige Abbildungen.
Artikel-Nr.: 3482


Diesen Artikel weiterempfehlen an:
 
19,80 EUR
zzgl. Versandkosten siehe AGBs
alle Preise inkl. MwSt.

Bücher & Hefte » Bücher 3 Artikel