Eigenproduktionen - Germania Versand


Auf diesen Teil unserer Seite findet ihr die bisherigen Produktionen vom Germania Versand und werdet auch zukünftig über neue Produktionen unseres Hauses informiert.



Ger.-Rec. 061: CD - Regiment 25 "Ehre, Freiheit, Vaterland"



Was dabei rauskommt wenn man Wiesel von Blutbanner/Lanz an die Instrumente lässt und Maik dazu ans Mikrofon stellt, könnt ihr auf diesem Konzeptalbum hören. In 10 Liedern mit rund 40 Minuten Spielzeit wird die Zeit der Völkerschlacht besungen und unseren Ahnen ein Fanal gesetzt. Lieder wie "Freikorps", "Kreuz aus Eisen", "Völkerschlacht" oder "Infanterist" bringen euch die Geschichte dieser Zeit näher. Sehr eingängige Riffs und schöne Schnörkel an der Gitarre sorgen für einige Ohrwürmer und der Gesang, der mich stellenweise an Frontalkraft erinnert, weiß wirklich zu gefallen. An einigen Stellen kommt außerdem die Sängerin Aria zum Einsatz. Ein rundum gelungenes Werk, welches durch ein 12-seitiges Beiheft, mit themenbezogener Gestaltung, super abgerundet wird. Klare Empfehlung!

Neben der normalen CD gibt es für die Sammler noch eine schön gestaltete DVD-Box, limitiert und handnummeriert auf nur 88 Stück.

Hörprobe




Ger.-Rec. 062: CD - Sturmwehr "Stimme unserer Ahnen"



Seit Jahren war diese Scheibe von Sturmwehr, die als eine der besten aus den frühen Jahren gilt, nicht mehr lieferbar. Umso mehr darf man sich nun über die digital remasterte Neuauflage freuen! Die 12 Lieder haben eine Spielzeit von 41 Minuten und sind nach wie vor ein absoluter Ohrenschmaus. Das ganze kommt in neuer Gestaltung mit 12-seitigen Booklet. Wer die CD noch nicht in seiner Sammlung hat sollte schnellstens zugreifen!

Für die Sammler gibt es das gute Stück als Holzbox, limitiert auf nur 50 Stück mit handnummerierter Limitierungskarte.

Hörprobe




Ger.-Rec. 063: CD - Gebirgsjäger "Krawall aus Thüringen"



Die Skandalisierungen der Innenminister, Presseschmierer und linker Ideologen zum Thema Rechtsrock in Thüringen reißen nicht ab. Wie legen noch eine Schippe drauf und präsentieren euch die Gebirgsjäger aus dem Herzen Thüringens. Mit 10 Liedern und rund 40 Minuten Spielzeit thematisieren die Jungs neben dem Rechtsrockland Thüringen alles rund um unser Vaterland und unserer Bewegung. Für ein Debüt-Album ist die CD echt gut geworden, musikalisch weiß man eindeutig wie Musik geht und die brachiale Röhre des Sängers tut ihr übriges im positiven Sinne. Das Werk wird mit einem 12-seitigen Booklet abgerundet und ist auf Fall einen Kauf wert. Jungs, macht weiter so!

Hörprobe




Ger.-Rec. 064: CD - Unbelehrbar "Harte Qualen - Starke Schmerzen"



Was kommt heraus wenn BRIGADE 88 und EICHENLAUB MIT SCHWERTERN sich zusammen im Studio einschließen? UNBEHLEHRBAR! Entstanden sind 11 Lieder mit rund einer dreiviertel Stunde Spielzeit, bei dem sehr persönliche und gesellschaftskritische Themen verarbeitet wurden. Das ganze kommt mit 12-seitigen Booklet. Wem die letzten Scheiben von BRIGADE 88, EICHENLAUB MIT SCHWERTERN oder VOLKSBLUT gefallen haben kann hier bedenkenlos zuschlagen!

Hörprobe




Ger.-Rec. 065: CD - Nigel Brown "Cross my Heart"



Nigel Brown ist für viele kein Unbekannter. Er war in zahlreichen Bands wie No Remorse, Fortress, Broadsword, Celtic Warrior, Nemesis, Ravens Wing usw. aktiv und stellt uns nun seine erste Solo-Scheibe in Form einer Mini-CD mit rund 30 Minuten Spielzeit, als kleinen Vorgeschmack aufs bevorstehende Album, vor. Die Lieder sind im Rockballaden-Stil gehalten und erinnern an seine früheren Projekte und Bands. Vor allem jene, denen die ruhigen No Remorse Sachen gefallen haben kommen hier auf ihre Kosten. Das ganze kommt im Pappschuber und macht bereits jetzt Hunger auf mehr Solo-Musik von Nigel! Pflichtkauf für Freunde der englischsprachigen Musik!

Hörprobe




Ger.-Rec. 066: CD - Sturmwehr "Musik im Zeichen des Thor"



Nachdem Sturmwehr in den ersten Jahren ihres Bestehens bereits zu einer festen Größe in der Rechtsrock-Szene wurde, erblickten nach den ersten Alben auch zwei Mini-CDs das Licht der Welt, welche viele Jahre nicht mehr erhältlich waren. Nun ist die Scheibe endlich wieder im neuen Gewand und im Pappschuber lieferbar. Für die Hörerschaft von Sturmwehr darf auch dieses Machwerk keineswegs im CD-Regal fehlen.

Hörprobe




Ger.-Rec. 067: CD - Unbeliebte Jungs "Deutsch zu sein ist kein Verbrechen"



Dass die Jungs sich in der letzten Zeit massiv weiterentwickelt haben, konnte man bereits eindrucksvoll auf ihrer letzten Mini-CD vernehmen. Nun endlich ist das neue Album fertig und knüpft genau da an. Hier bekommt so mancher sein Fett weg, ob Antifa oder der Kriegsverbrecher USA. Vor allem aber unser Deutschland und der Widerstand nehmen einen großen Raum auf der CD ein. Musikalisch rockt die Scheibe ordentlich und ist ihr bislang bestes Werk, auch der Gesang ist besser denn je. 13 Lieder mit über 46 Minuten Spielzeit sind es geworden! Das ganze wurde mit einem schicken 16-seitigen Booklet versehen und wartet nun nur noch darauf mit voller Lautstärke eure Musikanlage zu erreichen!

Die CD gibt es neben der normalen Auflage auch als DVD-Box mit exklusiven Button, handnummeriert und auf 111 Stück limitiert.

Hörprobe




Ger.-Rec. 068: CD - Eichenlaub mit Schwertern "Unter der Sonne" (An der Front Teil II)



Da ist er nun, der zweite Teil der Themen-Trilogie „An der Front“ von EICHENLAUB MIT SCHWERTERN. Dieses Konzeptalbum widmet die Band ausschließlich den Afrikakorps! So werden in 12 Stücken deren Schlachtfelder und herausragenden Persönlichkeiten musikalisch verewigt. Wie ein Panzerbataillon im Angriff blasen einem die Klänge entgegen und nehmen uns mit auf die Reise in die Vergangenheit. Druckvoll, laut und melodisch ausgereift geht es zur Sache und gesanglich wird mit voller Kraft alles gegeben. Auch die Gastsänger von HEUREKA, REGIMENT 25 und FREI UND STOLZ fügen sich sehr gut ein und ARIA ist auch wieder mit einem Balladenstück an Bord. Alles in allem die wohl bisher beste Scheibe der Band!

Das ganze kommt mit 12-seitigen Booklet, passend zum Thema gestaltet und mit historischen Hintergründen zu den Liedern.

Eine rundum gelungene Produktion bei der man schon jetzt anfängt auf den dritten Teil zu warten.

Hörprobe




Ger.-Rec. 069: CD - Motivation "Einzelfall"



Vor ca. 2 Jahren gab es das erste Lebenszeichen von MOTIVATION und das war schon ziemlich gut. Nun aber hat man nochmal richtig ausgeholt und bei den aktuellen 10 Liedern ne mächtige Schippe drauf gelegt. Musikalisch hat man Martin, der bereits von zahlreichen anderen Bands wie Sturmwehr, Sleipnir usw. bekannt ist, mit ins Boot geholt und somit klingt das ganze sehr ausgereift und macht ordentlich Druck. Aber auch am Gesang hört man ganz klar die deutliche Weiterentwicklung. Thematisch geht es natürlich knallhart politisch zur Sache, aber auch historische Themen werden mit Liedern wie "Langemarck" perfekt verarbeitet. Das ganze kommt mit einem schicken 12-seitigen Beiheft. Eine wirklich sehr gelungene Produktion!!!

Neben der normalen Auflage gibt es auch ein, auf nur 188 Stück, limitiertes und handnummeriertes DigiPack mit Sondergestaltung.

Hörprobe




Ger.-Rec. 070: CD - Einzelkämpfer "Reconquista"



Martialisch und doch melodisch dröhnt es aus den Boxen! Hier kommt keine Armee, hier schlägt EINZELKÄMPFER zu und das ganz gewaltig. 10 Schusssalven verteilt er auf über 40 Minuten und zu keiner Zeit kommt Langeweile auf. Neben den üblichen, zeitlosen Themen werden aber auch aktuelle Felder beackert und so bekommt auch die "Die kleine Göre Greta" ihr Fett weg. Musikalisch eine wirklich gute CD und die brachiale Stimme macht dieses Werk perfekt. Das ganze kommt in der ersten Auflage als DigiPack mit 12-seitigen Booklet, limitiert und handnummeriert auf 500 Stück! Wirklich starke Debüt-CD! Klare Kaufempfehlung für alle die Bands wie Division Germania u.s.w. in Dauerschleife hören!

Für die Sammler gibt es eine Holzbox mit Jewelcase, welche auf 44 Stück limitiert ist. Kommt mit handnummertierten Zertifikat und Button.

Hörprobe




Ger.-Rec. 071: LP - Sturmwehr "Stimme unserer Ahnen"



Nun endlich gibt es diesen Meilensteil der RAC-Geschichte erstmals auf LP. Die 12 Lieder haben eine Spielzeit von 41 Minuten. Die Platte hat eine handnummerierte Limitierung von 297 Stück + Sondercover + Testpressung und kommt mit beidseitigem Poster im A3-Format. Das ganze teilt sich auf folgende Auflagen auf:

177x schwarzes Vinyl
120x marmoriertes Vinyl
33x Sondercover sowie
16x Testpressung

Hörprobe




Ger.-Rec. 072: CD - Heureka & Regiment 25 "In eisigen Weiten"



Nach dem ersten Hammer dieser beiden Kapellen folgt nun der zweite Streich des Gemeinschaftswerkes. In 12 Lieder mit einer Spielzeit von 52 Minuten wird ein historischer Exkurs an die Ostfront unternommen. Und so werden Persönlichkeiten wie Hans-Ulrich Rudel, aber auch die Kriegsschauplätze von Minsk, Demjansk, Stalingrad, Kursk, Kurland und anderen besungen. Musikalisch ist die CD, wie nicht anders zu erwarten, wieder absolut top geworden! Gesanglich werden die beiden immer besser und wurden noch von Frei & Stolz sowie von Damengesang unterstützt. Klare Kaufempfehlung!!!

Für die Sammler gibt es eine Holzbox mit der CD, handnummerierte Limitierungskarte und einem schicken USB-Stick, auf dem sich das Album befindet. Bei den Nummern 01-44 trägt der USB-Stick das Bandlogo von Heureka und die Nummern 45-88 tragen die Sticks das Logo von Regiment 25. Geniales Sammlerstück!!!

Hörprobe




Ger.-Rec. 073: CD - Eichenlaub mit Schwertern "Die Welt in Brand"



Ein Jahr nach der letzten Scheibe freuen wir uns, euch das neue Machwerk der Jungs präsentieren zu dürfen. Wie bereits bei den letzten beiden Alben, hat man auch dieses Mal wieder eine Themen-CD daraus gemacht, diesmal den 1. Weltkrieg, der meiner Meinung nach viel zu sehr in der Szene vernachlässigt wird. Mit Liedern wie "Fort Vaux", "Der Albatros sucht Beute", Drei Tage Feuer frei" oder "Kaiserschützen vs. Alpini" erinnert man an die verschiedenen Schlachtfelder oder setzt den Persönlichkeiten dieser Zeit ein Denkmal. Musikalisch geht es dieses Mal noch einen Zacken härter zur Sache, ohne dabei das eigene Wesen zu verlieren. Aus dem Booklet wurde ein kleines Geschichtsbuch, denn zu jedem Lied wurden darin die historischen Grundlagen geschildert und nicht einfach nur die Liedtexte abgedruckt. 10 Lieder mit einer Spielzeit von 43 Minuten sind es geworden. Eine klare Bereicherung in unserer Musiklandschaft! Die Scheibe kann man neben dem Jewelcase auch als DigiPack erwerben, welches auf nur 200 Stück limitiert und handnummeriert ist. Daher sollte man sich ranhalten!

Für die Sammler gibt es eine Holzbox, limitiert und handnummeriert auf 55 Stück inkl. Besitzurkunde mit Wachssiegel der Band und schwarz-weiß-rotem Schleifenband.

Hörprobe




Ger.-Rec. 074: CD - Oidoxie "Kann denn Glatze Sünde sein?"



Hier kommt nun die Neuauflage vom Debüt Album der Dortmunder. Gradliniger, melodiöser und äußerst aussagekräftiger Rechtsrock der kompromisslosen Sorte. Oidoxie gehört zu den herausragenden Bands unserer Szene und so wurde es Zeit, dass dieses Werk endlich wieder erhältlich ist. Das ganze wurde digital Remastert und klingt nun noch kräftiger. Das 12-seitige Booklet wurde außerdem mit einem komplett neuen Artwork versehen. Leider musste aus rechtlichen Gründen ein Lied weichen und bei "Roter Sozi" kleine Änderungen erfolgen - dann gab es auch das ok vom Rechtsanwalt.

Hörprobe




Ger.-Rec. 075: CD - Nordwind "Niemals Knecht"



Nachdem Ronny, der Sänger von Nordwind plötzlich und viel zu früh von uns gegangen ist, dachte niemand, dass man noch etwas von ihm hören würde! Was die meisten nicht wussten war, dass bereits massenhaft Aufnahmen in Kasten waren nur eigentlich nur noch gemischt werden mussten. Natürlich hat der Rest der Band sich dann auch dazu entschieden es den Fans nicht vorzuenthalten und so setzt sich Nordwind hiermit selbst ein letztes musikalisches Denkmal in Form eines Albums und einer Mini-CD! Ruhe in Frieden, Ronny!

Auf dem Album gibt es 11 Lieder mit über 40 Minuten Spielzeit, die im gewohnten Stil der beliebten Band aus dem Boxen knallen! Der Titel „Niemals Knecht“ ist auf der Scheibe auch Programm und wird wieder jeden mitnehmen, der auch bisher an Nordwind seine Freude hatte. Das ganze kommt mit 16-seitigem Booklet im Jewelcase. Hier kann man bedenkenlos zuschlagen!

Hörprobe




Ger.-Rec. 076: CD - Nordwind "Wir sind auf Feindfahrt"



Die neue Mini-CD, sofern man sie als solche bezeichnen kann (denn immerhin schlagen sich auch hier über 30 Minuten Spielzeit zu Buche) beinhaltet 8 Lieder, wovon drei Lieder Coverversionen anderer Musiker sind. Rockig wie immer geht es hier zur Sache und vor allem die eigenen Songs sind noch einmal ein weiter Fortschritt im Vergleich zu den bisherigen Veröffentlichungen der Band, dessen Sänger Ronny leider viel zu früh von uns gegangen ist und uns diese Lieder noch hinterlassen hat. Auch Diese wollten die restlichen Musiker nicht der Hörerschaft vorenthalten und so tauscht auch das letzte Werk von Nordwind noch weit in eure Gehörgänge und lädt zum Tanzen ein! Das Ganze kommt mit 8-seitigen Booklet im Jewelcase.

Hörprobe




Ger.-Rec. 075 & 076: CD - Nordwind "Niemals Knecht/Wir sind auf Feindfahrt" (Doppel-DigiPack)



In diesem fetten 8-Panel-Doppel-DigiPack wurden beide CDs "Niemals Knecht" und "Wir sind auf Feindfahrt" in einer mehr als würdigen und genial gestalteten Aufmachung verewigt. Natürlich mit beiden Booklets und streng Limitiert auf nur 500 Exemplare, natürlich handnummeriert und eingeschweißt. Hier kommt kein Fan von Nordwind dran vorbei! Insgesamt bekommt ihr also 19 Lieder mit über 70 Minuten Spielzeit geliefert!




Ger.-Rec. 077: CD - Tragik der Zeit "Tragik der Zeit"



Dieses neue Projekt aus der Feder der bekannten Aktivistin Melanie Dittmer und mit den Stimmen von Einzelkämpfer, Henry8 und Hannes (Kategorie C) hat auf 5 Liedern mit 21 Minuten Spielzeit ein gelungenes Werk abgeliefert. Die Band selbst bezeichnet sich als "Dark Crossover Musik aus RAC, Black Metal, Neo Folk, Gothrock und Rap". Sicher klingt das erstmal nach einer ungewöhnlichen Mischung, dennoch ist das Resultat gut geworden und lässt auf mehr hoffen.

Neben dem Jewelcase gibt es noch ein DigiPack mit anderer Gestaltung, limitiert & handnummeriert auf nur 150 Exemplare.

Hörprobe




Ger.-Rec. 078: LP - Nordwind "Wir sind auf Feindfahrt"



Endlich auch als LP in folgenden Auflagen erhältlich:
118x rotes Vinyl
117x weißes Vinyl
178x schwarzes Vinyl
34x Sondercover
11x Testpressung

Das ganze kommt limitiert, handnummeriert und mit einem beidseitig bedrucktem A3 Poster.

Hörprobe




Ger.-Rec. 079: LP - Nordwind "Niemals Knecht"



Endlich ist das neue Album ist nun auch als Platte lieferbar und in folgenden Auflagen erhältlich:
115x rotes Vinyl
123x weißes Vinyl
178x schwarzes Vinyl
34x Sondercover
11x Testpressung

Das ganze kommt limitiert, handnummeriert und mit einem beidseitig bedrucktem A3 Poster. Die Platte gehört in jede Sammlung!

Hörprobe




Ger.-Rec. 080: CD - Life of Pain/Dritte Halbzeit "Jetzt bist du frei"



Wer hätte das gedacht? Mit einem Paukenschlag meldet sich 16 Jahre nach dem Debüt LIFE OF PAIN, damals auch als Oidoxie Solo bekannt geworden, zurück und hat für diese Split-CD DRITTE HALBZEIT mit an Bord. 13 Lieder sind es geworden, wovon ein Song ein Gemeinschaftslied ist und ein weiterer von Hannes (KC) gesungen wird. Den Anfang auf der Scheibe machen Dritte Halbzeit und bieten melodische und aggressive Rockmusik. Eine klare Steigerung zur letzten CD und auch am Gesang fand eine positive Entwicklung statt. Weiter geht es mit Life of Pain und dessen hoher Beliebtheitsgrad von einst wird sich auch bei den Songs auf dieser Scheibe durchsetzen. Kompromisslos und mit jeder Menge Druck geht es mit voller Kraft nach vorn und setzt zum Album von 2006 noch eine gute Schippe oben drauf. Es macht wirklich Spaß die Scheibe zu hören und Ohrwürmer wie "Vendetta" bleiben einfach im Gehirn hängen! Das ganze kommt mit 16-seitigen Booklet im Jewelcase.

Hörprobe




Ger.-Rec. 081: CD - Oidoxie "Durch alle Zeiten"



Neben ihren Alben waren die Jungs von Oidoxie auch auf einigen Split-CDs und Samplern vertreten. Diese gibt es nun, zusammen mit den 4 Liedern ihrer Mini-CD "Ein neuer Tag", auf einer Scheibe, wobei das Lied "Demokratie" von der Mini-CD einen vollständig neuen Text bekommen hat. Als Bonus gibt es noch fünf Live-Lieder obendrauf und somit enthält die CD satte 17 Lieder mit rund 65 Minuten Spielzeit. Fast alle Lieder waren seit Jahren nicht mehr auf CD erhältlich, obwohl es echt geile Stücke sind. Das Ganze kommt mit schicken 16-seitigen Booklet. Also: Zuschlagen!!!

Für die Sammler gibt es eine limitierte und handnummerierte Holzbox von der es nur 68 Stück gibt. Enthalten ist das Album als Jewelcase sowie eine Limitierungskarte.

Hörprobe folgt




Ger.-Rec. 082: CD - Einzelkämpfer "Vom Stürmen, Sterben, Auferstehen"



Es ist schon wieder über ein Jahr her, als der Einzelkämpfer mit seinem Debüt-Album auf sich aufmerksam gemacht hat. Nun liegt sein zweiter Silberling vor und der knüpft nicht nur an dem ersten Album an, sondern ist nochmal ein weiterer Schritt nach vorn. Treibende Gitarren und seine brachiale Röhre haben zum Ergebnis, dass hier viele Ohrwürmer zu finden sind. Neben 1-2 ruhigeren Stücken gibt es nur Vollgas nach vorn - So muss Rockmusik für mich klingen. Verstärkung hat man sich am Mikrofon auch noch mit ins Boot geholt und so haben die Sänger von Heureka und Häretiker auch nochmal ihre "Note" hinterlassen. Insgesamt sind es 10 Lieder mit über 40 Minuten Spielzeit geworden. Das Ganze kommt im schicken DigiPack inkl. 12-seitigen Booklet, limitiert und handnummeriert auf 500 Stück. So, jetzt das Teil eintüten und alle Regler nach rechts!

Für die Sammler gibt es eine limitierte und handnummerierte Holzbox von der es nur 56 Stück gibt. Enthalten ist das Album als Jewelcase sowie eine Limitierungskarte.

Hörprobe




Ger.-Rec. 083: CD - Sturmwehr "Nordisches Blut"



Hier gibt es die Neuauflage der lange ausverkauften zweiten Mini-CD von Sturmwehr aus dem Jahr 1996. Das Ganze wurde natürlich nochmal neu gemastert und so gibt es die Scheibe jetzt mit ein wenig mehr Druck auch wieder für euren CD-Spieler. Das Ganze kommt im schicken Pappschuber.

Hörprobe folgt




Ger.-Rec. 084: CD - Eichenlaub mit Schwertern "Das letzte Eichenlaub" (An der Front Teil III)



Hier kommt der dritte und somit letzte Teil der Themenreihe "An der Front" von Eichenlaub mit Schwertern. Besser als je zuvor würdigen sie den heldenhaften Kampf unserer deutschen Soldaten und ihrer Verbündeten mit 10 Liedern und einer Spielzeit von über 42 Minuten. Und somit singt man über Ereignisse wie Pearl Harbor, den Kessel der Lausitz, die Schlacht um Moskau oder Personen wie den letzten Träger des Eichenlaub mit Schwertern, Hermann-Heinrich Behrend. Auch diesmal haben sich wieder einige Gastsänger die Ehre gegeben und so werden einige Lieder von den Sängern von BLUTBANNER, HEUREKA und FREI & STOLZ zum Besten gegeben. Die ersten 500 Exemplare vom Jewelcase kommen in einem 3-CD-Pappschuber, in den man alle 3 Teile einstecken kann und somit bekommt die Themenreihe ihren krönenden Abschluss und ihr könnt die ersten beiden Teile dort mit einschieben.

Für die Sammler gibt es ein DigiPack, limitiert und handnummeriert auf 500 Stück. Außerdem gibt es exklusiv bei uns die Holzbox mit Besitzzeugnis, limitiert auf 88 Stück.

Hörprobe




Ger.-Rec. 085: CD - Regiment 25 "Gieriger Takt"



Mit ihrem ersten Album und den beiden Split-CDs haben die Jungs um Sänger Maik bereits jede Menge Eindruck hinterlassen und sich stets gesteigert - So auch auf dem neuen Album "Gieriger Takt". Hier wird wieder eine große Schippe drauf gepackt und entstanden ist ein wirklich gutes Album. Eingängige Melodien mit der unverwechselbaren Stimme wollen die Scheibe nicht mehr aus dem Player lassen. Textlich geht es diesmal vielfältig zur Sache und ein Titel ist ein Gemeinschaftswerk zusammen mit Abtrimo. Das Ganze kommt mit einem hübschen 12-seitigen Beiheft. Eine rundum gute Produktion!

Für die Sammler gibt es ein DigiPack, limitiert und handnummeriert auf nur 200 Stück. Außerdem gibt es exklusiv bei uns die Holzbox mit handnummerierten Limitierungszertifikat, limitiert auf 66 Stück.

Hörprobe




Ger.-Rec. 086: CD - Wille zur Tat "Der Schrei nach Freiheit"



Jetzt gibts 11-mal Metal-R.A.C. auf die Ohren. 10 eigene Stücke und eine Coverversion verteilen sich auf über 46 Minuten Spielzeit. Es geht schon ordentlich vorwärts - schnelle Riffs, verspielte Solos und ein treibendes Schlagzeug erzeugen den Drang zum Headbanging. Die laute Röhre befasst sich mit allen möglichen Themen rund um Deutschland. Alle, die auf schnellen Rock mit Metaleinschlag stehen, sollten hier unbedingt mal zugreifen. Das Ganze kommt mit 12-seitigem Booklet inkl. aller Texte und Fotos. Limitiert auf 500 Stück. Hier handelt es sich um die deutsche, minimal gekürzte Fassung auf der ebenso alle Lieder enthalten sind - nur das letzte Lied geht ein paar Sekunden kürzer.

Hörprobe




Ger.-Rec. 087: CD - Erbgut (Marko von OIDOXIE) "DNA"



Viel zu lange mussten wir schon auf neues Material mit der Stimme von Oidoxie warten - das hat nun ein Ende. Marko und ein weiterer Spitzenmusiker haben zusammen ein neues Projekt aus dem Boden gestampft, das so einige aufhorchen lassen wird. Beide Musiker stehen in unseren Reihen für Top-Produktionen und das kommt auch hier wieder zum Tragen. 10 geile Brecher bekommen wir um die Ohren gehauen - kompromisslos, geradlinig und hochpolitisch! Musikalisch weiß ich auch nicht mehr was ich noch sagen soll, einfach perfekt! Als Gastsänger hat man sich für die ein oder anderen Stelle noch Wiesel von Heureka mit ins Boot geholt. Hier kommen die Fans definitiv auf ihre Kosten – die Scheibe ist ein absolutes MUSS. Kommt mit 12-seitigem Booklet in passender Gestaltung.

Die Sammler kommen auch auf ihre Kosten, denn für Jene wird es eine Holzbox mit handnummerierter Limitierungskarte und einer Auflage von 144 Stück geben.

Hörprobe




Ger.-Rec. 088: CD - Klänge der Bewegung Teil 3 (Sampler) ERSCHEINT IM MAI/JUNI 2024



Nach all den Jahren kommt hier nun der dritte Teil der grandiosen Sampler-Reihe "Klänge der Bewegung" und auch dieser braucht sich nicht verstecken. Mit dabei sind keine geringeren als HEUREKA, REGIMENT 25, EINZELKÄMPFER, EICHENLAUB MIT SCHWERTERN, SACHA KORN, STURMREBELLEN, MOTIVATION, MJÖLLNIR, KO PATRIA (Kolumbien), EUGENESIA (Kolumbien), HUGIN, den Neulingen im Rechtsrockspektrum mit dem Namen KREUZPFLICHT sowie die neue Damenstimme LISA. Ganze 20 Lieder mit dicken 70 Minuten Spielzeit sind es insgesamt geworden und die rocken richtig - hier ist mit Sicherheit für jeden was dabei! Das Ganze kommt mit passenden 16-seitigen Booklet. Endlich mal wieder ein rundum gelungener Sampler der keine Wünsche offen lässt!

Hörprobe folgt




Ger.-Rec. 089: CD - Eichenlaub mit Schwertern/Sturmrebellen "Weltkriegslieder - Teil 1"



Hier gibt es nun den ersten Teil der Trilogie "Weltkriegslieder", die an das bekannte Buch mit zahlreichen Gedichten anknüpft und deren Texte, verschiedenster Autoren, vertont. Das Ganze ist ein Projekt von EICHENLAUB MIT SCHWERTERN, die bereits für ihre Konzeptalben bekannt sind und sich hier eine wirklich lohnenswerte Aufgabe gestellt haben. Für den ersten Teil haben sie sich STURMREBELLEN mit ins Boot geholt und beide liefern mal wieder richtig ab und zeigen, dass man sich auch nach so vielen Jahren des Schaffens noch steigern kann. Beide haben je 5 Lieder beigesteuert und die 10 Lieder haben eine Spielzeit von über 40 Minuten. Hier geht es absolut abwechslungsreich zur Sache - mal ruhiger, mal härter, werden die Stücke in musikalischer Perfektion und gesanglicher Spitzenleistung dargeboten. Bei EICHENLAUB MIT SCHWERTERN kommen wieder drei Stimmen zum Einsatz, denn neben Ralf und Wiesel wurde wieder die Stimme von Blutbanner für ein komplettes Lied zur Rate gezogen.

Das Ganze kommt in passender Aufmachung mit 12-seitigem Beiheft in der Optik eines edlen Buches und wenn irgendwann der dritte Teil erscheint, soll es dann noch einen Pappschuber geben, in dem alle drei CDs Aufbewahrt werden können. Neben der normalen Auflage gibt es ein DigiPack mit geänderter Aufmachung, limitiert und handnummeriert auf 300 Stück.

Für die Sammler wird es eine Holzbox mit handnummerierten Besitzzeugnis mit einer Auflage von nur 88 Stück geben.

Hörprobe




nach Oben