Eigenproduktionen - Germania Versand


Auf diesen Teil unserer Seite findet ihr die bisherigen Produktionen Des Germania Versandes und werdet auch zukünftig über neue Produktionen unseres Hauses Informiert werden. Die meisten Hörproben, welche hier zu finden sind, liegen in verkürzter Länge und verringerter Qualität vor. Händleranfragen erwünscht!



Ger.-Rec. 001: CD - Manuel Zieber "Der Wind schlägt um"



Hier ist unsere erste Produktion! Der Liedermacher Manuel hat hier sein bestes gegeben und das ist deutlich zu hören. Einige Lieder wurden mit einem Schlagzeug umrahmt und auch Michael Müller hat hier mitgewirkt. Musikalisch sehr gut, und die Stimme ist auch in Ordnung. Die CD enthält folgende 12 Lieder: "Der Wind schlägt um", "Arbeiter, Bauern, Soldaten" , "Du mein Volk" , "Soldatenmut siegt überall" , "Im Dienste der Wahrheit" , "So viele Tränen" , "Stolz und unbeugsam" , "Einst sind wir so freudig geschritten" , "Die Mütter von Dresden" , "Ihr seid schuldig" , "Ein Teil vom ganzen Stück" , "Voran, Kameraden, voran!"

Hörproben:
Manuel Zieber-Der Wind schlägt um!
Manuel Zieber-Arbeiter, Bauern, Soldaten




Ger.-Rec. 002: CD - Deutschland steh auf!



Hier ist unsere zweite Produktion, ein Sampler mit 18 Liedern die ca. 76 Minuten Spielzeit bieten. Vertreten sind die Bands und Liedermacher Agitator (2 Lieder), Julfeuer (2 Lieder), Vitus (2 Lieder), Veit (2 Lieder), Julmond (2 Lieder), Hugin (4 Lieder), Odur (3 Lieder) und Manuel Zieber mit einem Lied. Dieses Machwerk soll auch auf die Lage des Kameraden und Liedermachers Frank Rennicke hinweisen welcher duch eine neue Verurteilung und weiter anstehende Prozesse in starken finanziellen Schwierigkeiten steckt. Mit 12 seitigem Beiheft.



Ger.-Rec. 003: CD - Jürgen V. "Wiederkehr des Reiches"



Dieser Tonträger wurde indiziert und kann daher nicht mehr bei uns erworben werden! Das die CD weiterhin unter unseren Produktionen zu finden ist dient lediglich der vollständigen Chronik!




Ger.-Rec. 004: CD - Celtic Dawn "Mit stählerner Hand"



Dieser Tonträger wurde indiziert und kann daher nicht mehr bei uns erworben werden! Das die CD weiterhin unter unseren Produktionen zu finden ist dient lediglich der vollständigen Chronik!




Ger.-Rec. 005: CD - Wolfssang/Rabenschrei (Split- CD)"



Aus dem Nebel düsterer Zeiten kommen nun zwei neue Bands hervor, deren Klänge des Pfaffen Blut in den Adern gefrieren lassen und sich in die Herzen der Heidenwelt einschlagen. Beide Bands kommen mit je 7 Liedern und einem Hammer Sound daher, welcher wie ein Trommelfeuer auf den Geist einwirkt. Wolfssang liefert uns durchweg abwechslungsreiche Töne mit gut verständlichem Gesang, welchen man wirklich als gut einstufen kann. Genauso professionell tritt uns auch das 1- Mann Projekt Rabenschrei entgegen, welches ebenfalls mit abwechslungsreichen klängen die Gemüter zum Beben bringt und längst vergangene Zeiten wieder belebt, auch hier wird die Stimme gefallen finden. Alles in allem eine sehr gute Black Metal Scheibe mit astreinen Sound und ein schön gestalteten, 16- seitiges Booklet ohne weitere Wünsche.

Hörproben:
Rabenschrei - Wahn
Rabenschrei - Ungebrochenes Volk
Wolfssang - Wolfssang
Wolfssang - Gleich der Natur




Ger.-Rec. 006: CD - Strongside "Rocking the reds" (Demo CD)



Strongside bietet auf dieser Demo-CD 5 Lieder, in normaler Studioqualität, die es voll und ganz in sich haben. Eine altbekannte Stimme gibt sich in dieser recht jungen Band die Ehre - Denny, der ehemalige Frontmann von Kampfzone stellt hier mal wieder seine aggressive Gesangskunst unter Beweis und diesmal von Anfang bis Ende hochpolitisch ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen! Spielerisch sind die Jungs topfit und man hört ganz deutlich das diese Mannen ihre Instrumente beherrschen. 5 Lieder enthält die Scheibe und kommt in einer top Aufmachung mit Faltcover inkl. Bandposter. Limitiert ist das ganze auf 1488 Silberlinge. Also - zugreifen bevor sie weg ist!!!

Hörproben:
Strongside - Loyalität
Strongside - Unsere Nacht




Ger.-Rec. 007: CD - Sköll Dagaz "Hand in Hand"



Frisch aus dem Studio kommen die Herren von Sköll Dagaz und präsentieren uns ihr erstes Album. Für eine Debütscheibe ist die CD echt klasse geworden und es sind so einige Ohrwürmer unter den 13 Titeln dabei, man könnte denken das die Jungs schon jahrelange Studioerfahrung haben. Sehr abwechslungsreich liefert man hier einen fetten Sound, vermischt mit einigen ruhigen Parts, ab. Die gewaltige Stimme wird sich vermutlich recht schnell in den Gehirnen der Hörerschaft fest verankern und auch die ruhige Zweitstimme kann mich sehr begeistern. Musikalisch kommt man auch gut rüber und beweist dass man die eigenen Instrumente beherrscht. Textlich bewegt man sich im üblichen Rahmen und ein sehr schön gestaltetes, 12-seitiges Booklet rundet das ganze ab.

Hörproben:
Sköll Dagaz - Gehasst
Sköll Dagaz - USA
Sköll Dagaz - Germanische Krieger




Ger.-Rec. 008: CD - Sadko "We´re here not in vain" (Antisystem Solo)



Hier kommt nun das Soloprojekt von Sadko, einer der Mitglieder von Antisystem aus Moskau. Wer ihn schon mal gehört hat, der weis, dass hier kein Anfänger am Werk ist. Der bereits vom "The Last Dakkar" Sampler bekannte Sadko präsentiert hier 10 Lieder, welche gewohnt gut rüber kommen. Neben den 5 eigenen Liedern werden auch 5 Coverstücke, unter anderem von Rahowa, Brutal Attack und Honor, zum Besten gegeben. Sehr abwechslungsreich mit Gitarre, E-Gitarre, Klavier und Schlagzeug werden die Songs vorgetragen, teils in englisch und teils in Heimatsprache. Dieser Silberling ist eine echt gute Steigerung zu den Bereits bekannten Stücken von ihm. Ein 12- seitiges, schön gestaltetes Booklet mit allen Texten rundet das ganze gelungen ab.

Hörproben:
Sadko - Ode to dying People
Sadko - Dmitry Donskoy




Ger.-Rec. 009: CD - Thüringentag 2009 - Live in Arnstadt



Hier ist nun der Livemitschnitt vom 8. Thüringentag der nationalen Jugend, welcher am 13.06.2009 in Arnstadt unter dem Motto "Jugend voran! - Gemeinsam überwinden wir jede Krise!" stattfand. Insgesamt sind es 21 Lieder geworden, von denen 12 unveröffentlicht sind. Frontalkraft rockte in gewohnter Manier das Publikum, hier bedarf sicherlich keiner weiteren Worte. Fight Tonight haben auch wieder einmal richtig Gas gegeben und wer sie schon einmal Live gesehen hat der weis wovon ich Spreche. Hinter deren Frontmann verbirgt sich kein geringerer als Denny von Kampfzone, der auch den Gesang bei Strongside übernimmt. Wem die kürzlich erschienene EP von Fight Tonight gefallen hat, kommt hier auf keinen Fall dran vorbei. Außerdem handelt es sich bei Fight Tonight ausschließlich um unveröffentlichte Lieder. Des Weiteren sind noch vertreten Painful Awakening, die ja auch schon den meisten bekannt sein dürften, auch sie hauen uns neben den bekannten Stücken 2 unveröffentlichte Lieder um die Ohren. Außerdem vertreten ist noch Libertin, die ebenfalls guten Hatecore zum Besten geben, wobei alle Lieder unveröffentlicht sind. Alles in allen eine sehr gelungene CD und die Aufnahme geht auch OK. Ein 12-seitiges Booklet mit vielen Bildern vom Tag runden dieses Werk ab.

Hörproben:
Painful Awakening - Media mendacium
Fight Tonight - Fick Dich
Libertin - Good night left side
Frontalkraft - Wann, Wo, Wer




Ger.-Rec. 010: CD - Strongside "Choose your Side"



Nun ist es endlich da, das lang erwartete Vollalbum von Strongside, welche bereits ein Demo veröffentlicht hatten. Da das Demo ja schon ein guter Kracher als Einstand war, kann sich sicher jeder vorstellen, was einem hier erwartet! 14 Kracher, wie man sie nicht allzu oft zu Hören bekommt. Die allseits bekannte Stimme von Kampfzone steht hier am Mikro und bedarf sicher keiner weiteren Worte. Das ganze gepaart mit einem klasse Sound, bei dem man merkt das diese Jungs wissen wie man mit den Instrumenten dem Hören einheitzen kann. 14 Lieder mit ca. 45 Minuten Spielzeit, wobei die 5 Titel vom Demo nochmal neu eingespiet wurden und nun den Druck des ganzen Albums in sich haben, prasseln hier auf uns hernieder und zwingen uns dazu das Tanzbein zu schwingen. Hier steht schon jetzt fest das es sich um eine der besten Produktionen des Jahres handeln dürfte. Im schön gestalteten, 12-seitigen Booklet finden sich die Texte wieder und runden das ganze gelungen ab! Absoluter Tip das ganze!

Hörproben:
Strongside - Abschaum
Strongside - Auf unserem Weg




Ger.-Rec. 011: CD - Jürgen V. "Ich vermisse meine Heimat"



Das zweite Werk des Liedermachers Jürgen V., welches ein musikalisches Erlebnis in die Vergangenheit darstellt, bietet dem Hörer 12 Titel mit einer Gesamtspielzeit von 43:14 Minuten. Das es Jürgen geschafft hat, sich im Vergleich zu seinem ersten Album wesentlich zu verbessern, fällt dem Hörer sofort auf. Die Gitarre dient als Hauptinstrument und wird teilweise von zahlreichen Streichern, Klavier und Schlagzeug begleitet. Textlich verarbeitet er mit seiner feinen und einprägsamen Stimme die Vergangenheit wie das Schlesier Land oder die Bombenangriffe auf Dresden. Mit dieser CD kann man Jürgen nun im oberen Bereich der Produktionen von Liedermachern ansiedeln und hoffen dass es nicht der letzte Tonträger von ihm bleibt!

Hörproben:
Jürgen V. - Auf der Walstätte
Jürgen V. - Die Grenzwacht




Ger.-Rec. 012: CD - Selektion "Generalprobe"



Es freut uns, euch das Erstlingswerk der Sachsen Anhalter von Selektion in Form einer Mini-CD vorstellen zu dürfen. Ein Einstand, wie man es sich auch von so manch anderer Band wünschen würde. Es kommen 6 Lieder inkl. zwei Titeln, die wärend eines Konzerts entstanden, jedoch in bester Qualität sind. Bei den Liveaufnahmen merkt man deutlich das es die Band versteht wie man dem Publikum einheitzt. Die Studiolieder haben es genauso in sich und wissen noch druckvoller zu überzeugen. Vor allem aber muss man die brachiale Röhre am Gesang hervorheben, die verdammt an Jungsturm erinnert. Musikalisch sind die Jungs auch absolut Fit und wissen durch und durch zu überzeugen. Ein sehr schön gestaltetes 6-seitiges Booklet mit allen Texten rundet die CD gelungen ab. Erhältlich ist das ganze als normale CD oder als DigiPack, welches auf nur 250 Stück limitiert ist!

Hörprobe:
Selektion - Straßenschlacht




Ger.-Rec. 013: CD - Wir rocken das System (Sampler)



Hier kommt ein guter Sampler, der sich mit Ausnahme von einer Band voll und ganz im RAC Bereich bewegt. 8 Bands geben sich mit insgesamt 15 Titeln und einer Spielzeit von rund 55 Minuten die Ehre.

Gleich zu beginn ballerndem Hörer 2 neue Lieder von STRONGSIDE entgegen, die es in sich haben. Wen das Album bereits gefallen hat, der wird hier seine Freude dran haben. Bei diesen Stücken, die sich sofort ins Gedächtnis einprägen, bemerkt man sogar noch eine klare Steigerung zum Album.

Als zweites geben mit 2 Liedern die Jungs von HERMUNDUREN ihr Debüt auf diesem Sampler. Hier bekommt man guten Skinheadrock der alten Schule zu hören. Die Stimme erinnert ein wenig an Triebtäter und hat absoluten Wiedererkennungswert.

Auch DEUTSCHTUM, die sich nun leider aufgelöst haben, sind mit 2 klasse Liedern vertreten und blieben ihren Stil des Albums treu. Daumen hoch!

Nun folgen INSANITY DEFENSE mit 2 Stücken, die zwar Rock-Einflüsse haben, aber eher im Metal-Bereich anzusiedeln sind. Nordische Texte gepaart mit musikalischen können!

Nachdem die Mini-CD von SELEKTION erschienen ist, haben auch diese Jungs noch 2 Lieder beigesteuert, wobei auch hier eine Steigerung zu erkennen ist. Einprägsame Riffs und eine brachiale Röhre lassen keine Wünsche offen.

Nun kommen die Thüringer von MG 42 mit 2 Liedern daher. Auch sie sind erstmals auf CD zu hören.

Auch BORN TO HATE gibt hier ihr Debüt. Eine gute Stimme und ein Sound, der eigentlich ein wenig an englische Bands erinnert, bekommt man hier zu Hören. Mir gefällt es!

Als sind noch die Sachsen Anhalter von MELODIE OF PAIN mit einem Lied vertreten. Ein sehr schönes und abwechslungsreiches Stück bieten uns die Jungs um den ehemaligen Sänger, der Bereits von den Bands Hateful und Hate Soldiers bekannt sein sollte.

Alles in allem ein gelungener Sampler mit bereits bekannten, aber auch neuen Bands, die sicher eine Chance verdient haben! Ein schön gestaltetes, 12-seitiges Booklet mit allen Texten rundet die CD bestens ab.

Hörprobe:
Wir rocken das System - Querschnitt




Ger.-Rec. 014: LP - Strongside "Choose your Side"



Limitiert auf 500 Stück, wovon 168 mit marmorierten und 332 mit schwarzem Vinyl kommen. Zuzüglich zu der 500er Auflage kommt eine weiter Promolimitierung von weiteren 50 Exemplaren (mit Promo gekennzeichnet) in schwarzen Vinyl. Die Platten sind handnummeriert und kommen mit einem Einleger inkl. aller Texten und einigen Bildern sowie im Hochglanzlackiertem Cover. 14 Lieder mit ca. 45 Minuten Spielzeit. Plattenfreunde werden damit ihre Freude haben!

Hörproben:
Strongside - Abschaum
Strongside - Auf unserem Weg




Ger.-Rec. 015: CD - Jungblut "Demo"



Das erste Lebenszeichen der Kapelle kommt in Form einer Demo CD in Studioqualität mit 8 Titeln und 8-seitigem Beiheft. Musikalisch ist es ganz klar in der Rechtsrocksparte einzuordnen. Der klare Gesang kommt recht „punkig“, im positiven Sinne rüber. Das Ganze ist zwar noch ausbaufähig, aber für 5 Euro macht man hier nichts verkehrt!

Hörprobe:
Jungblut - Demo




Ger.-Rec. 016: CD - Einer für alle, alle für einen (Sampler)



Was für eine Mischung! Mit dabei sind: Oidoxie, Weisse Wölfe, Strafmass, PWA, Words of Anger, Germarier, Nordic Wrath und Cuts & Bones. Bei Cuts & Bones gibt’s Damengesang, sie Covern ein Lied von Luni. Die restlichen Bands sollten bestens bekannt sein und haben neue Lieder für euch im Gepäck. Nicht ein Ausfall dabei - Geiler Sampler! Dazu gibt es noch ein 16-seitiges Booklet mit allen Texten, vielen Fotos und in Top-Aufmachung.

Hörproben:
Einer für alle, alle für einen!




Ger.-Rec. 017: CD - Strongside "Schluss mit dem Gerede"



Dass das neue Album von Strongside ein gezielter Schlag in die Fresse wird, war jedem klar, dass die Jungs aber so ausholen, hätte wohl keiner geglaubt. 13 unverkennbare Titel voller Druck, Aggression und der unermüdlichen Röhre vom Frontmann gibt’s auf die Lauscher. Gute politische Texte gepaart mit der überzeugenden Handwerkskunst der Musiker und einem Chor der so einige Male zum Einsatz kommt, braucht sich diese Scheibe hinter niemanden zu verstecken. Hiermit ist die Kapelle für mich persönlich nun endgültig unter den TOP-10 Bands im RAC angekommen. Dazu noch ein 12-seitiges Beiheft mit allen Texten und fertig ist eine der Top-Produktionen. Erhältlich als normale CD oder als eine, auf 250 Stück limitierte DVD-Box mit Poster und Aufkleber. Pflichtkauf!

Hörprobe:
Strongside - Schluss mit dem Gerede




Ger.-Rec. 018: CD - Strafmass "Wer mit dem Feuer spielt"



Das neue Album der Jungs hat wieder einiges an Zündstoff zu bieten. Textlich geht es wieder hochpolitisch zur Sache und musikalisch rockt es alles was man bisher von Strafmass kannte weg - eine klare Steigerung! 10 Lieder kommen mit einen hammermäßig gestaltetem Beiheft mit allen Texten. Exklusiv bei Germania Versand gibt es die CD als limitierte Auflage in einer Blechbox - nur 99 Exemplare, handnummeriert und mit exklusiven Limitierungsblatt! Zugriff!

Hörprobe:
Strafmass - Wer mit dem Feuer spielt




Ger.-Rec. 019: CD - Für ein freies Vaterland (Sampler)



Auf diesem guten Silberling finden sich je 3 Lieder von ARYAN DEVILS, ENDLÖSER, STURMREBELLEN und LIEDERMACHER WECKI sowie ein Titel von CUTS AND BONES - insgesamt also 13 Titel mit einer Spielzeit von rund 41 Minuten. Aryan Devils machen den Anfang und spielen sehr guten und harten Rock, der schon fast im Metal landet. Die Röhre ist auch gut - absolute Steigerung zum letzten Album und es wird auch ein Lied von Radikahl gecover. Danach kommen Endlöser in bekannter manier und wissen wieder mal zu überzeugen. Die Sturmrebellen spielen RAC und haben sich im Vergleich zum Debütalbum auch um einiges Steigern können und haben auch ein sehr schönes Balladenstück mit im Gepäck. Zum Ende hin wird es ein wenig ruhiger und Liedermacher Wecki bringt uns 3 Stücke von sich näher. Einfühlsame aber auch kämpferische Stücke bekommen wir von ihm mit Klampfe, Mundharmonika und Streichern zu Hören - die Stimme weis ebenfalls zu gefallen! Als letztes covert Cuts and Bones ein altbekanntes Stück und die Dame am Gesang hat mich mal wieder völlig überzeugt - wirklich gutes Stück!

Die CD gibt es exklusiv bei uns in einer, auf 88 Stück limitierten Blechbox mit handnummerierten Sammlerzertifikat.

Hörprobe:
Für ein freies Vaterland




Ger.-Rec. 020: LP - Strongside "Schluss mit dem Gerede"



Nun gibt es das das neue Album von Strongside endlich auch auf Vinyl. 13 unverkennbare Titel voller Druck, Aggression und der unermüdlichen Röhre vom Frontmann gibt’s auf die Lauscher. Gute politische Texte gepaart mit der überzeugenden Handwerkskunst der Musiker und einem Chor der so einige Male zum Einsatz kommt, braucht sich diese Scheibe hinter niemanden zu verstecken. Hiermit ist die Kapelle für mich persönlich nun endgültig unter den TOP-10 Bands im RAC angekommen. Das ganze kommt mit A3 Poster und einem Aufkleber und ist auf 500 Stück limitierte und handnummeriert und teilt sich auf zwei Farben, in schwarzes und braunes Vinyl auf. Pflichtkauf für Vinylfreunde!

Hörprobe:
Strongside - Schluss mit dem Gerede




Ger.-Rec. 021: CD - Störungsmelder "Zeichen der Freiheit"



Mit Störungsmelder rückt eine neue Band an die Musikfront des Nationalen Widerstandes aus. Der Sänger dürfte vielen schon von Germarier bekannt sein und musikalisch geht es auch genau in diese Richtung, wobei drei Lieder von einem zweiten Sänger eingesungen wurden. 10 recht harte Lieder werden dahin geknüppelt und textlich geht es selbstverständlich hochpolitisch zur Sache. Das ganze kommt mit einem 12-seitigen Booklet mit allen Texten und guter Gestaltung.

Hörprobe




Ger.-Rec. 022: CD - Kampfgeschwader Foier Frei "Hass und Terror"



Dieser Tonträger wurde indiziert und kann daher nicht mehr bei uns erworben werden! Das die CD weiterhin unter unseren Produktionen zu finden ist dient lediglich der vollständigen Chronik!




Ger.-Rec. 023: CD - Hart Krass Laut "Musik die ihm in die Fresse haut"



Wow…hier kommen einige der besten alten HKL Lieder mit neuem Sound verpackt. Diese CD entstand als Idee, daß die Lieder, die uns in den vergangenen Zeiten begleitet haben nun von Männern gesungen werden, die noch Mut, Ehre und Treue in sich tragen und sich nicht dem Verrat hingeben. Wir wollen das euch diese Lieder erhalten bleiben und nun mit einem anständigen Sound versehen, auch weiterhin in euren Anlagen auf und ab laufen können. Es ist also nicht als Tribut an irgendeine Person zu verstehen! Für die Scheibe haben sich ehemalige Bandmitglieder von HKL mit den Sängern von Words of Anger, Sturmwehr, Sleipnir, Weisse Wölfe und F.i.e.L. zusammengetan und herausgekommen sind bekannte Hits in zeitgemäßer Qualität mit der eigenen Note der o.g. Sänger. Einige Texte mussten an die geltenden Gesetze angepasst werden, was die Sache dennoch nicht verschlechtert! Die Scheibe ist wirklich gut geworden und enthält 12 Lieder mit rund einer dreiviertel Stunde Spielzeit. Das ganze kommt mit 16-seitigen Booklet und ist neben der normalen Version auch als Blechbox, limitiert auf nur 111 Stück und exklusiv bei Germania Versand, erhältlich! Zugriff!!!

Hörprobe




Ger.-Rec. 024: CD - Oidoxie "Mein Blut"



Nach einiger Zeit meldet sich Oidoxie nun endlich mit einem neuen Silberling zurück - diesmal eine reine Balladen CD! 11 Lieder sind es geworden. Die Stücke sind recht abwechslungsreich und reichen vom sehr ruhigen Stück bis hin zur rockigen Ballade. Bei einigen Liedern kommt eine große Vielzahl klassischer Instrumente zum Einsatz und das Titellied "Mein Blut" wird auch von Damengesang begleitet. Das ganze kommt als normale CD mit 12-seitigen Booklet oder als DVD Box mit komplett anderer Gestaltung, welche auf 188 Stück limitiert sowie handnummeriert ist. Wirklich schöne CD!

Hörprobe




Ger.-Rec. 025: EP - Prora "In Dankbarkeit"



Die Debüt-EP der der Jungs von Prora enthält 4 Lieder mit rund einer viertel Stunde Spielzeit, in der es nicht langweilig wird. Die Jungs sind bzw. waren bereits bei anderen Bands wie Strongside oder Deutschtum mit an Bord und sie verstehen ihr Handwerk Musik zu machen. Gute Texte, klasse Sound und eine gute Gestaltung - was will man mehr!? Das fganze kommt auf schwarzen Vinyl und ist auf 333 Stück limitiert und handnummeriert. Ranhalten!!!

Hörprobe




Ger.-Rec. 026: CD - Prora "In Dankbarkeit"



Die Debüt-CD der der Jungs von Prora enthält 4 Lieder mit rund einer viertel Stunde Spielzeit, in der es nicht langweilig wird. Die Jungs sind bzw. waren bereits bei anderen Bands wie Strongside oder Deutschtum mit an Bord und sie verstehen ihr Handwerk Musik zu machen. Gute Texte, klasse Sound und eine gute Gestaltung - was will man mehr!? Das ganze kommt im eingeschweißten Pappschuber, limitiert auf 999 Stück. Ranhalten!!!

Hörprobe




Ger.-Rec. 027: CD - Strafmass "Der Tag er kommt"



Zwei Jahre nach ihrem letzten Album melden sich die Jungs mit nagelneuem Zündstoff zurück an der Musikfront. 13 Lieder mit mehr als 45 Minuten Spielzeit sind es geworden. Die Herren haben auf ihre letzten Veröffentlichungen nochmal eine ordentliche Schippe an drauf gelegt und sind besser als je zuvor - guter Rechtsrock mit Texten am Rande des Möglichen. Das ganze kommt mit einem 12-seitigen Booklet mit vielen Bandfotos und für die Sammler gibt es das gute Stück mit einem Sondercover/Limitierungskarte in einer Blechbox, welche auf nur 118 Stück limitiert ist.

Hörprobe




Ger.-Rec. 028: CD - Geistige Brandstifter "Willkommen in Deutschland"



Als geistige Brandstifter werden laut einschlägiger Definition Personen bezeichnet, denen man attestiert auf intellektueller und diskursiver Weise andere Personen zu politischen Taten zu verleiten. Deshalb versammelte sich eine Rotte Ewiggestriger um JETZT und HIER die Fahne der geistigen Brandstiftung hoch in den Wind zu heben! Wie Ihr unschwer hören werdet hat man sich bei der Wahl der Worte größte Mühe gegeben und das Ganze in ein eingängiges, bodenständiges RAC Kostüm gesteckt! Es werden keine neuen Bücher aufgeschlagen und auch nicht wirklich neue Themen behandelt, jedoch wird der ein oder andere die dargebotenen Texte, die auch mit ein wenig Ironie versehen wurden, durchaus in anderem Licht sehen als es oberflächlich zu sein scheint! 10 Lieder kommen mit einem 12-seitigen Beiheft inkl. aller Texte.

Hörprobe




Ger.-Rec. 029: Doppel-DVD - IN.BEWEGUNG 2013



Dieser Tonträger wurde indiziert und kann daher nicht mehr bei uns erworben werden! Das die CD weiterhin unter unseren Produktionen zu finden ist dient lediglich der vollständigen Chronik!




Ger.-Rec. 030: CD - Der neue Angriff beginnt (Sampler)



Ein guter und abwechslungsreicher Sampler mit 16 Liedern und über einer Stunde Spielzeit. Mit dabei sind Sleipnir, Strafmass, Hateful, Sturmrebellen, Söhne Germaniens, Kein Zurück, Hugin, Wecki, Division Charlemagne und Mini. Von Rechtsrock über HC bis hin zu Balladen ist alles mit enthalten und somit sollte für jeden was dabei sein. Der Angriff beginnt...

Hörprobe




Ger.-Rec. 031: CD - Legion Germania "BRDigung"



11 Lieder wurden nun auf der zweiten Scheibe von Legion Germania verewigt. Auf der CD geht es druckvoller als noch bei der ersten zur Sache und insgesamt ist eine klare Steigerung zu vernehmen. Das Rad wurde zwar nicht neu erfunden, wer jedoch Rechtsrock mit gutem Sound, klaren Texten, brachialer Stimme und HC-Einflüssen mag, der sollte zugreifen! Das ganze kommt mit 8-seitigen Booklet inklusive einigen Texten und vielen Fotos.

Hörprobe




Ger.-Rec. 032: CD - Strongside/Selbststeller "Split"



Mini-Split-CD der beiden beliebten Kapellen und beide zeigen mal wieder bestens was sie drauf haben. Ein rotziger Schlag, feinsten Rock’n’Rolls, geht druckvoll in die Lauscher und hinterlässt ein abgedrehtes Gefühl punkiger, musikalischer Revolution. Selbststeller klingt genial frech wie eh und je und Strongside überzeugen ebenfalls mit ihrem bekannten und geradlinigen Null-Toleranz-Rock. Vier Titel sind es mit rund einer viertel Stunde geworden. Kommt mit aufklappbaren 8-Seiter inkl. Texte und genialster Gestaltung.

Hörprobe




Ger.-Rec. 033: CD - Standgericht "Gegen den Rest der Welt" (Demo)



Das erste Lebenszeichen der Band kommt nun in Form einer Demo-CD mit 10 Titeln und über einer halben Stunde Spielzeit. Das Rad wird musikalisch und textlich sicher nicht neu erfunden, aber das ganze klingt doch ganz vernünftig - bodenständiger RAC eben! Das ganze kommt im Pappschuber zum schmalen Preis. RAC-Freunde sollten es ruhig mal antesten!

Hörprobe




Ger.-Rec. 034: CD - Ex Umbra in Solem "Aus dem Dunkel ins Licht" (Demo)



5 Lieder mit einer Spielzeit von über 23 Minuten haben die Mannen für diese Demo-CD, welche zugleich ihr Einstand in die Musikwelt ist, aufgenommen und verewigt. Einen fetten Sound gibt es hier in die Gehörgänge geblasen, gepaart mit einer guten Stimme, die mal druckvoll und mal ruhig daherkommt und stellenweis ein wenig an Confident of Victory erinnert. Alles in allem eine sehr gelungene Scheibe, welche im schönen Pappschuber daher kommt. Ein Teil des Erlöses geht an inhaftierte Kameraden, also tut ihr mit dem Kauf zugleich noch was Gutes. Zugreifen!

Hörprobe




Ger.-Rec. 035: CD - Faust "Neuland"



Hier kommt die Neuauflage der längst vergriffenen zweiten Faust CD - und das wird auch höchste Zeit. Die Jungs hatten sich beim Einspielen der Scheibe mächtig ins Zeug gelegt und elf Hammerlieder auf CD gebannt. Schon beim ersten Lied wird klar, wo der Hammer musikalisch hängt, das Teil rockt. Aber auch ruhige und besinnliche Töne finden auf der Scheibe ihren Platz. Die Texte sprechen diesmal eine noch deutlichere Sprache als auf dem Debüt Album. Das ganze kommt im komplett neu gestalteten, schicken DigiPack mit 12-seitigen Booklet daher. Der Sound kommt auch richtig gut rüber und limitiert ist die Auflage auf 999 Stück, was will man mehr...

Hörprobe




Ger.-Rec. 036: CD - Randgruppe deutsch "Die Geister die wir riefen"



Was für ein Brett!!! Nach dem Demo liefern die Jungs mit ihrem ersten Vollalbum eine Scheibe ab, an der kaum einer vorbeikommen wird und auch keineswegs mehr mit dem Demo vergleichbar ist. 13 Lieder verteilt auf 47 Minuten Spielzeit gibt es wahrlich in die Gehörgänge geblasen. Musikalisch ist das ganze sehr einprägsam, druckvoll sowie ausgereift und es geht überwiegend mit hohem Tempo zur Sache, wenngleich sich auch das ein oder andere wunderschöne ruhigere Stück auf der CD wiederfindet. Die brachialen Röhren am Gesang tun dann noch ihr übriges um die Scheibe zu einem absoluten Knaller zu machen. Mich persönlich erinnert das sehr an Bands wie Überzeugungstäter oder Division Germania. Das ganze kommt mit einem sehr schön gestalteten 12-seitigen Booklet mit vielen Fotos. Außerdem gibt es exklusiv beim Germania Versand ein auf 222 Stück limitiertes und handnummeriertes 6-Panel-DigiPack inklusive Booklet. Außerdem gibt es 55 Stück in einer edlen Holzbox, die vollfarbig bedruckt ist!

Hörprobe




Ger.-Rec. 037: Picture-LP - Randgruppe deutsch "Die Geister die wir riefen"



Jetzt gibt es das gute Stück endlich auch als Schallplatte und das sogar als sehr ansehnliche Picture-LP, welche auf 330 Stück limitiert ist. Was für ein Brett!!! Nach dem Demo liefern die Jungs mit ihrem ersten Vollalbum eine Scheibe ab, an der kaum einer vorbeikommen wird und auch keineswegs mehr mit dem Demo vergleichbar ist. 13 Lieder verteilt auf 47 Minuten Spielzeit gibt es wahrlich in die Gehörgänge geblasen. Musikalisch ist das ganze sehr einprägsam, druckvoll sowie ausgereift und es geht überwiegend mit hohem Tempo zur Sache, wenngleich sich auch das ein oder andere wunderschöne ruhigere Stück auf der CD wiederfindet. Die brachialen Röhren am Gesang tun dann noch ihr übriges um die Scheibe zu einem absoluten Knaller zu machen. Mich persönlich erinnert das sehr an Bands wie Überzeugungstäter oder Division Germania.

Hörprobe




Ger.-Rec. 038: CD - Kinder des Zorns "Unser Land"



10 Lieder gefüllt mit flottem Rechtsrock werden auf diesem Erstlingswerk geboten. Es wird sicherlich nicht die Scheibe des Jahres werden und auch das Rad wird nicht neu erfunden, aber dennoch kann man die CD ruhig mal antesten. Stimmlich erinnert der recht klare Gesang ein wenig an "Die Vollstrecker", jedoch um einiges energischer. Das ganze kommt mit 12-seitigen Booklet inkl. aller Texte. Die ersten 33 Stück kommen in einer schicken, vollfarbig bedruckten Holzbox!

Hörprobe




Ger.-Rec. 039: CD - Ronny P. "Die Liebe zu Deutschland"



13 Titel des Liedermachers, der bereits von der CD mit Daniel Eggers mit dem Titel „Frontkämpfer“ bekannt sein dürfte. Schon damals konnte er bestens mit seiner Stimme überzeugen. Hier sind es nun über 45 Minuten Spielzeit geworden. Das ganze kommt mit 12-seitigen Booklet inkl. Texte und herrlicher Bebilderung aus der deutschen Heimat. Wer Liedermacher gern hört, sollte auf jeden Fall zugreifen! Für wenige Sammler gibt es eine auf 19 Stück limitierte Blechbox mit handnummerierten Echtheits-Zertifikat.

Hörprobe




Ger.-Rec. 040: CD - Nordglanz "Das sterbende Volk"



Fast vier Jahre haben Nordglanz an ihrem neuen Album gearbeitet und was da herausgekommen ist kann sich wahrlich sehen und hören lassen. 10 Lieder Völkischer Schwarzmetal mit satten 56 Minuten Spielzeit werden in absolut überzeugender Weise vorgetragen. Neben den fetten Gitarren und dem ballernden Schlagzeug kommen wieder viele andere Instrumente in Einsatz, die einen über das ganze Album begleiten. Textlich nimmt man auch wieder kein Blatt vor den Mund, prangert historisches unrecht an und ist politisch alles andere als korrekt. Neben der normalen CD gibt es die CD auch als DigiPack, welches auf 444 Stück limitiert ist oder auch als Holzbox, von der es nur 88 Stück mit Echtheits-Zertifikat gibt. Beide limitierte Auflagen sind selbstverständlich handnummeriert!

Hörprobe




Ger.-Rec. 041: CD - Unbeliebte Jungs "Nie wie ihr"



Sieben Jahre ist es her als die Unbeliebten Jungs ihr letztes Album präsentierten und nun sind sie zurück. Das Warten hat sich gelohnt und somit gibt es nun eine klare Steigerung zu hören. Dem Rechtsrock sind sie treu geblieben und das ganze gibt es auf 12 Titeln mit über 42 Minuten Spielzeit zu hören. Thematisch ist vom "Deutschen Soldaten" über "Vaterland" bis hin zum spaßigen "Wochenende" alles dabei und ein anständiges 12-seitiges Booklet mit massenhaft Fotos rundet diese Produktion im gelungenen Maße ab.

Für die Sammler gibt es eine Holzbox, welche als Doppel-CD kommt und als Bonus das Vorgängeralbum "Phänomenal" aus dem Jahr 2009 noch beinhaltet. Limitiert auf 88 Stück mit Echtheits-Limitierung-Zertifikat, exklusiv beim Germania Versand erhältlich.

Hörprobe




Ger.-Rec. 043: CD - Treuepflicht "Am Pranger der Gesellschaft"



Das erste Lebenszeichen von Treuepflicht hat es in sich! Fetter Sound und eine fette Röhre sind hier angesagt und das alles immer frontal nach vorn! Auf 12 Stücken liefert man ein klares Bekenntnis zu Deutschland ab und trifft mit Liedern wie "Halal im Supermarkt" auch den Nerv der Zeit. Das ganze kommt mit schicken 12-seitigen Booklet. Neben der normalen Version gibt es auch ein DigiPack, welches auf nur 222 Stück limitiert und handnummeriert ist und für die Sammler gibt es eine Holzbox, welche auf 88 Stück limitiert ist, mit handnummerierten Echtheits-Limitierung-Zertifikat kommt und exklusiv beim Germania Versand erhältlich ist. Bei der Scheibe heißt es schnell zugreifen und es sein eigen nennen!

Hörprobe




Ger.-Rec. 044: CD - Julmond "Lebenszeichen"



Nach vielen Jahren der Abstinenz ist nun das neue Lebenszeichen von Julmond auf CD gebannt. 13 Lieder mit sagenhaften 70 Minuten Spielzeit sind es geworden. Im Gegensatz zu den vorhergehenden Veröffentlichungen ist hier ein klarer Schritt nach vorn zu hören - ob von der Studioqualität oder den Instrumentalen Eigenschaften. Es wird in verschiedenen Tonlagen gesungen und auch eine Frauenstimme sorgt stellenweise für Abwechslung. Musikalisch geht es diesmal auch ein wenig Metallastig zur Sache, aber auch die Balladeneigenschaften wurden nicht außer Acht gelassen. Das ganze kommt einem 16-seitigen Liederbuch daher und neben der normalen Version im Jewel Case gibt es für die Sammler unter euch eine Holzbox in der das neue Album "Lebenszeichen" sowie das Erstlingswerk "Der Tag X" enthalten sind, welche auf nur 66 Stück limitiert ist, mit handnummerierten Echtheits-Limitierung-Zertifikat kommt und exklusiv beim Germania Versand erhältlich ist.

Hörprobe




Ger.-Rec. 045: CD - Feuerbefehl "Heil mein Deutschland"



Dieser Tonträger wurde indiziert und kann daher nicht mehr bei uns erworben werden! Das die CD weiterhin unter unseren Produktionen zu finden ist dient lediglich der vollständigen Chronik!




Ger.-Rec. 046: CD - Raritäten "Schöne heile Welt"



Rund 43 Minuten Spielzeit verteilen sich auf 12 Lieder bei diesem schmucken Silberling. Als Einstand bieten die Jungs von Raritäten 10 eigene Lieder sowie 2 Cover-Stücke von Division Germania und Bollwerk. Geboten wird solider und zügiger Rechtsrock, aber auch das ein oder andere ruhigere Stück findet sich auf der Scheibe wieder. Musikalisch wird im positiven Sinne nicht experimentiert und die Stimme geht auch gut ins Ohr. Guter RAC der alten Schule!!! Abgerundet wird das Werk mit einem schicken 12-seitigen Booklet mit allen Texten und vielen Fotos.

Neben der normalen Version gibt es auch eine Blechbox, welche auf nur 88 Stück limitiert ist, mit handnummerierten Echtheits-Limitierung-Zertifikat kommt und exklusiv beim Germania Versand erhältlich ist.

Hörprobe




Ger.-Rec. 047: CD - Grosskaliber "Aus allen Rohren"



Hier feuert das Grosskaliber mit seinem Dauerfeuer aus allen Rohren. Am Abzug sitzen bekannte Musiker die sich aus anderen Bands rekrutiert haben lassen und nun 11 Lieder wie Panzerfäuste einschlagen lassen. Musikalisch sehr druckvoll und rundum gelungen und die Stimme geht auch in Ordnung. Textlich wird das Rad nicht neu erfunden, man bewegt sich im bekannten Rahmen. Ein schickes, 12-seitiges Booklet rundet die Sache perfekt ab. Für die Sammler gibt es ein DigiPack, welches auf 222 Stück limitiert, handnummeriert und eingeschweißt ist.

Neben der normalen Version und dem DigiPack gibt es auch eine Holzbox, welche auf nur 88 Stück limitiert ist, mit handnummerierten Echtheits-Limitierung-Zertifikat kommt und exklusiv beim Germania Versand erhältlich ist.

Hörprobe




Ger.-Rec. 048: CD - Fanal "Aus stürmischer Zeit"



Wer hat sich denn hier zusammen gefunden? Einige Musiker aus der Reichshauptstadt haben sich mit dem Schreihals von Breakdown im Tonstudio eingeschlossen, die Texte alter Lieder zur Hand genommen und denen einen frischen Sound verpasst. Herausgekommen sind 13 Lieder flotter und gut gespielter RAC im klassischen Stil mit über einer Stunde Spielzeit. Verspielte Gitarren, eingängige Bassläufe sind prägend und ein wenig erinnert mich die Scheibe stellenweise an Bands wie Oidoxie oder DST. Für die Sammler gibt es ein DigiPack, welches auf 222 Stück limitiert, handnummeriert und eingeschweißt ist.

Neben der normalen Version und dem DigiPack gibt es auch eine Holzbox, welche auf nur 88 Stück limitiert ist, mit handnummerierten Echtheits-Limitierung-Zertifikat kommt und exklusiv beim Germania Versand erhältlich ist.

Hörprobe




Ger.-Rec. 049: CD - Faust "Die Weichen sind gestellt"



Lange war das Erstlingswerk aus dem Jahr 2005 ausverkauft. Damals schon setzte die CD Maßstäbe und stach eindeutig aus der Masse hervor. Nun endlich sind die 11 Titel von damals plus zwei weiteren unveröffentlichten Bonusliedern wieder bereit für eure CD-Spieler. Die insgesamt 13 Titel wurden von Mudhater Design in ein komplett neues, 12-seitiges Gewand verpackt und somit ist dieses gute Stück nun endlich wieder erhältlich. Erstklassige Rockmusik mit über einer Stunde Spielzeit und einer unverkennbaren Stimme!

Neben der normalen Version gibt es auch eine Holzbox in der die Neuauflage von "Die Weichen sind gestellt" und das Album "Neuland" enthalten sind, welche auf nur 88 Stück limitiert ist, mit handnummerierten Echtheits-Limitierung-Zertifikat kommt und exklusiv beim Germania Versand erhältlich ist.

Hörprobe




Ger.-Rec. 050: CD - Preussen Revolte "Handeln, nicht Philosophieren" (Erscheint im November)



12 Lieder knallen uns die Preußen hier vor den Latz. Abgerundet wird die CD mit einem schicken 12-seitigen Booklet inkl. Texte und Fotos. Genaue Beschreibung folgt.

Hörprobe folgt




nach Oben