Termine


- 08./09.06.18 - Tage der nationalen Bewegung 2018

Datum: 08. bis 09.06.18

Ort: Themar (Thüringen)

Bands: Die Lunikoff Verschwörung, Nahkampf, Ken McLellan, Flak, Kategorie C, Kraftschlag, Brutal Attack, Hausmannshost, Sleipnir, Ahnenblut, Carpe Diem und Blutlinie.

Redner: Frank Franz, Thorsten Heise, Ronny Zasowk, Tommy Frenck, Sebastian Schmidtke, Sven Skoda, Sascha Krolzig, Michael Brück

Stände: Germania Versand, weitere folgen

Aufruf:
Wille-Gemeinschaft-Tat „Tage der nationalen Bewegung“

Am 8. und 9. Juni 2018 ist es so weit: wir wollen eine nationale Großveranstaltung in der Mitte Deutschlands durchführen, bei der neben Musik und Kultur auch Politik eine große Rolle spielen soll. Es haben sich bereits mehrere bekannte Musikgruppen angekündigt, sodass gute Stimmung und eine tolle Atmosphäre garantiert sind.

Doch es soll nicht nur ein Konzert sein. Unser Ansatz ist, dass allen nationalistischen Gruppen die Möglichkeit gegeben werden soll, sich und ihre Arbeit vorzustellen. Wir müssen weg von der in viele Teile zerstückelten Szene, hin zu einer nationalen Bewegung, zu der jeder Nationalist seinen Teil beitragen kann.

So soll es neben verschiedenen Redebeiträgen auch Podiumsdiskussionen geben, die sich auch direkt und ungeschönt mit dem Zustand des nationalen Lagers in Deutschland auseinandersetzen sollen. Auch werden verschiedenste Projekte vorgestellt werden, um den Austausch über die Organisationsstrukturen hinweg zu ermöglichen.

Denn eines dürfen wir nie vergessen: uns eint ein Ziel! Unser Ziel ist es, etwas dafür zu tun, dass Deutschland einst wieder ein souveränes Land sein und unser Volk erhalten wird. Uns Deutschen läuft die Zeit davon, weshalb die Schaffung einer nationalen Gemeinschaft notwendiger denn je ist.

Haltet Euch schon mal das Wochenende des 8./9. Juni 2018 frei, wir wollen mit den „Tagen der nationalen Bewegung“ einen Beitrag zur Stärkung des Nationalismus in Deutschland leisten und würden uns über rege Beteiligung freuen.

Weitere Infos und Karten unter: www.tdnb.de




nach Oben